96a2567f

8.6. Der Leisten der Trommelbremsen

Die Anlage der Seite des Leistens Und


1. Das linke Rad
2. Das rechte Rad
3. Zum Vorderteil des Autos

Die Lage des Leistens nach der Montage

1. Das linke Rad
2. Das rechte Rad
3. Zum Vorderteil des Autos

Die Warnung

Der Leisten ändert sich nur im Satz gegen eine Achse.


Zusammen mit dem Leisten ändern sich und stjaschnyje verlieren die Federn, die, sich den periodischen thermischen Belastungen unterziehend, die Elastizität allmählich gewährleisten die ausreichende Ableitung des Leistens von der Trommel nicht. Daraufhin berührt die Trommel für den Leisten, ihren vorzeitigen Verschleiß herbeirufend.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entlassen Sie die Muttern der Räder, heben Sie hinter (oder den Flur) den Teil des Autos.
2. Nehmen Sie die Räder ab.
3. Entlassen Sie die Handbremse.
4. Bezeichnen Sie die Lage der Trommel, wenden Sie die Schrauben (ab wenn sind vorgesehen) und nehmen Sie die Trommel ab.
5. Wenn die Trommel der Abnahme nicht nachgibt, so überfluten Sie zwischen den Haarnadeln des Flansches der Halbachse und den Öffnungen der Trommel die durchdringende Flüssigkeit und obstutschite die Trommel von der inneren Seite nach der Kontur.
6. Wenn dieses Maß das Ergebnis nicht gibt, so führen Sie den Leisten zurück.
7. Dazu erreichen Sie auf den Bremsen mit der horizontalen Anordnung des Leistens den Blindverschluss aus dem Schild der Bremse und drehen Sie das Zahnrad des Reglers vom Schraubenzieher.
8. Auf den Bremsen mit der senkrechten Anordnung des Leistens führen Sie vom Schraubenzieher mit der engen Schneide den Hebel des Reglers vom Zahnrad ab und drehen Sie das Zahnrad des Reglers von anderem Schraubenzieher.
Die Bremse mit dem horizontal gelegenen Leisten
9. Nehmen Sie stjaschnuju die Feder ab.
10. Nehmen Sie prischimnyje die Federn des Leistens ab, auf die Tasse gedrückt und auf 90 ° umgedreht.
11. Nehmen Sie den Leisten zusammen mit der unteren Feder ab.
12. Schmieren Sie die sich reibenden Oberflächen des Leistens seitens des Schildes mit dem strengflüssigen Schmieren ein und stellen Sie den Leisten in der Rückordnung fest.
13. Die Seite des Leistens Und stellen Sie entsprechend der Abb. die Anlage der Seite des Leistens A fest
Die Bremse mit dem senkrecht gelegenen Leisten
14. Nehmen Sie die obere Feder ab.
15. Nehmen Sie prischimnuju die Feder ab, auf die Tasse gedrückt und auf 90 ° umgedreht, und nehmen Sie den hinteren Leisten ab.
16. Schalten Sie prischimnuju die Feder aus und nehmen Sie den Vorderleisten in der Gebühr mit dem Regler ab. Erreichen Sie von den Flachzangen das Tau der Handbremse aus dem Hebel.
17. Nehmen Sie vom Vorderleisten die Feder des Hebels des Reglers ab.
18. Nehmen Sie den Regler ab.
19. Entfernen Sie die Sperrscheibe und erreichen Sie den Hebel des Reglers.
20. Entfernen Sie die Klammer und nehmen Sie den Hebel der Handbremse ab.
21. Stellen Sie auf den neuen Vorderleisten den Hebel der Handbremse und oboschmite die Klammer fest. Stellen Sie den Hebel des Reglers und rasresnuju die Sperrscheibe (fest die Scheibe und die Klammer ersetzen Sie).
22. Schmieren Sie die sich reibenden Oberflächen des Leistens seitens des Schildes mit dem strengflüssigen Schmieren ein.
23. Schmieren Sie die Details des Reglers mit dem strengflüssigen Schmieren ein, schrauben Sie die Haarnadel des Reglers in rasporku ein.
24. Stellen Sie den Leisten in der Rückordnung fest.
25. Die Lage des Leistens nach der Montage doschno, in einer bestimmten Weise auszusehen (siehe die Abb. die Lage des Leistens nach der Montage).
26. Reinigen Sie die Trommel und prüfen Sie den Zustand der Oberfläche.
27. Prüfen Sie den ovalen Charakter der Trommel, bei den starken Beschädigungen die Trommel prototschite, die kleinen Unebenheiten werden schkurkoj geschliffen.
28. Wenn sich nach prototschki der Innendurchmesser der Trommel grösser maximal erweisen wird (ist auf der Trommel angegeben), ersetzen Sie die Trommel.
29. Stellen Sie die Trommel fest und prüfen Sie die Regulierung der Bremse.
30. Wenn der Spielraum zwischen dem Leisten und der Trommel viel zu groß ist, so nehmen Sie die Trommel ab und, das Rad der Haarnadel drehend trennen Sie den Leisten bis zur Berührung der Oberfläche der Trommel.
31. Ein wenig führen Sie den Leisten zurück, damit sie für die Trommel nicht berührten (wird auf das Gehör geprüft).
32. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto.
33. Begehen Sie etwas Bremsen, sich vorwärts und dem Rückwärtsgang bewegend.
34. Vor der Abfahrt prüfen Sie die Arbeit der Bremsen.