96a2567f

2.14. Die Umstellung der Räder

Die Ordnung der Umstellung der Räder

1. Das linke Vordere

2. Das rechte Vordere

3. Das rechte Hintere

4. Das linke Hintere

Die Räder ist nötig es periodisch, oder im Falle des Entdeckens des ungleichmässigen Verschleißes der Reifen umzustellen. Da man bei der Umstellung der Räder das Auto heben muss, so ist es gleichzeitig zweckmässig, und den Zustand der Bremsen zu prüfen (siehe den Unterabschnitt 2.33).

Die radialen Reifen werden nach dem beigefügten Schema (umgestellt siehe die Abb. die Ordnung der Umstellung der Räder).

Vor dem Aufstieg des Autos blockieren Sie die Räder zur Vermeidung der Bewegung des Autos vom Auftragen.

Nach der Umstellung prüfen Sie und falls notwendig stellen Sie den Druck in den Reifen wieder her, prüfen Sie den Zug der Muttern der Räder.